Start $ Für Ärzte $ So funktionierts

Innovative Anwendungen für die moderne Arzt-Patienten-Kommunikation

Bieten Sie Ihren Patienten einen Mehrwert und überzeugen Sie mit Online-Terminbuchung, Videosprechstunde und vielem mehr. Egal ob Einzelpraxis, BAG oder MVZ – wir haben die passenden Lösungen für Sie.

arzt-direkt-so-fuktionierts-telemedizin
arzt-direkt-so-fuktionierts-patient

arzt-direkt stellt Ihnen eine Vielzahl an digitalen Lösungen bereit

Alle Module von arzt-direkt werden über ein intuitives Webinterface konfiguriert bzw. verwaltet, sind flexibel kombinierbar und können separat gebucht werden – je nachdem, welche Anwendungen Sie für Ihren Praxisalltag benötigen. So können Sie sich mit arzt-direkt ganz individuell Ihr perfektes Telemedizin-Paket schnüren und jederzeit anpassen.

  • Videosprechstunde
  • Onlineterminkalender
  • arzt-direkt App
Videosprechstunde arzt-direkt Online Terminkalender arzt-direkt-app
Unsere Module sind intuitiv und funktionieren sowohl für Sie als Ärzt:innen, aber auch für Ihre Patienten ganz einfach. Besonders die Videosprechstunde, aber auch unseren Online-Terminkalender und alle anderen Anwendungen, können Sie ganz einfach in Ihre bestehenden Praxisabläufe integrieren.

Besonders praktisch: Bei der Durchführung von Videosprechstunden lassen sich viele attraktive Leistungen bzw. Ziffern je nach Quartal und Patient clever abrechnen. Detaillierte Informationen zur Abrechnung von Telemedizin-Dienstleistungen bei Privatpatienten (GOÄ) erhalten Sie in diesem Artikel. Zudem können Sie hier nachlesen, welche Pauschalen und Zuschläge sie nach EBM für Kassenpatienten abrechnen können.

arzt-direkt ist für jede Praxisgröße geeignet

Finden Sie die passenden Module für sich.

arzt-direkt-einzelpraxis

Einzelpraxis/wenige Ärzt:innen

In Einzelpraxen oder kleinen Praxen, in denen nur wenige Ärzt:innen gemeinsam arbeiten, ist arzt-direkt die optimale Ergänzung, um Ihren Arbeitsalltag effizient zu gestalten und asynchron zu arbeiten. Neben der klassischen Sprechstunde können Sie schnell und einfach Online-Termine vergeben und Videosprechstunden anbieten. Welche Module Sie benötigen, entscheiden Sie dabei natürlich jederzeit selbst.

Gemeinschaftspraxis/BAG

In einer größeren Praxis mit mehreren Ärzt:innen kann arzt-direkt dafür sorgen, Ihre Ressourcen effizient und zeitsparend einzusetzen: Während manche Kollegen die Sprechstunde vor Ort leiten, behandeln die anderen Kollegen Ihre Patienten online via Videosprechstunde, ob mit oder ohne Termine. Wählen Sie bei arzt-direkt einfach die für Sie passenden Module, um den Praxisalltag dauerhaft zu optimieren und Ihren Patienten ein breites Leistungsspektrum anbieten zu können.

arzt-direkt-gemeinschaftspraxis
arzt-direkt-mvz

MVZ

Für Medizinische Versorgungszentren ist arzt-direkt die perfekte Wahl. Ob in Ihrem MVZ mehrere Ärzt:innen der gleichen Fachrichtung arbeiten oder Sie viele verschiedene Fachrichtungen unter einem Dach vereinen, um den Patienten eine vollumfängliche Behandlung anbieten zu können: Die Module von arzt-direkt können von beliebig vielen Ärzt:innen genutzt werden. Gleiches gilt für den Einsatz an mehreren Praxis-Standorten. Da arzt-direkt mittels einer intuitiven Weboberfläche läuft, können Sie die verschiedenen Anwendungen, wie die Videosprechstunde, jederzeit von überall aus nutzen.

So nutzen Sie die Videosprechstunde

Sie können die Videosprechstunde von arzt-direkt entweder als eigenständige Web-Anwendung nutzen oder an eine Praxis-Software anbinden lassen. Mit unserer Arzt-Software tomedo® bieten wir Ihnen hierfür die perfekte Lösung.

mit-tomedo-videosprechstunde
Mit tomedo® bieten wir Ihnen neben der arzt-direkt Telemedizin-Platform ein umfangreiches PVS (Praxisverwaltungssystem), welches sich problemlos mit arzt-direkt koppeln lässt und alle Patientendaten, die beispielsweise in der Videosprechstunde erhoben wurden, nahtlos mit nur einem Klick integriert. Auch das Starten der Videosprechstunde ist ganz einfach: Sie müssen lediglich in tomedo® Ihr Online-Wartezimmer-Panel öffnen und die einzelnen Patienten, die virtuell auf Sie warten, nacheinander aufrufen. Vorab können Sie sich auch die Kartei bereits anschauen, um alle aktuellen Informationen zu Ihren Patienten griffbereit zu haben.
web-sprechstunde-arzt
Ohne tomedo® kann die arzt-direkt Videosprechstunde als Web-Anwendung genutzt werden. Hierbei öffnet sich Ihr virtuelles Wartezimmer im Browser. Dort erhalten Sie einen Überblick über die Patienten und können sehen, wenn sich ein neuer Patient in das Wartezimmer setzt. Nach dem Ende der Videosprechstunde können Sie alle besprochenen Befunde, Dateien und Notizen herunterladen, speichern und ganz unkompliziert manuell in die Patientenakten in einem externen PVS einfügen.