Migräne

Vereinbaren Sie online einen Arzttermin oder besuchen Sie eine Videosprechstunde

Migräne bezeichnet bestimmte, anfallsweise auftretende Kopfschmerzen (sogenannte Migräneattacken), die sich durch Bewegung verstärken. Neben den starken Kopfschmerzen gehören zur Migräne auch Symptome wie Übelkeit, Appetitlosigkeit, Licht- bzw. Lärmüberempfindlichkeit und bei starker Migräne auch ein eingeschränktes Sichtfeld („Tunnelblick“).

Mittlerweile sind in der Medizin viele Arten von Migräne bekannt. Am häufigsten sind Kopfschmerzattacken ohne eine sogenannte vorherige Aura, also ohne vorherige Empfindungen, wie zum Beispiel Sehstörungen. Diese Art von Migräne tritt in etwa 80 Prozent der Fälle auf. Bei einer Migräne mit Aura gehen den Kopfschmerzen bestimmte Symptome voraus. So können zum Beispiel Sehstörungen, Kribbelgefühle, Sprachstörungen, Schwindelgefühle oder selten sogar Lähmungen vorkommen.

Meist verläuft eine Migräne mit einzelnen Kopfschmerzattacken und dem deutlichen Überwiegen kopfschmerzfreier Tage. Wenn die Attacken häufiger werden und Tage mit Kopfschmerzen häufiger sind als Tage ohne, bezeichnen Ärztinnen und Ärzte das als chronische Migräne. Genaue Ursachen der Migräne sind nicht bekannt, aber es gibt einige Faktoren, sogenannte Trigger, die eine Migräneattacke auslösen können (zu wenig trinken, Mahlzeiten während des Fastens auslassen, Wetterlagen, Reizüberflutung, Medikamente, alkoholische Getränke usw.). Diese sind jedoch oft sehr individuell und können nicht verallgemeinert werden.

Wie ein Online-Arzt bzw. eine Online-Ärztin helfen kann

Während einer Videosprechstunde können Sie Ihre Schmerzen und Symptome mit einem Facharzt bzw. einer Fachärztin abklären und die weitere Vorgehensweise beraten, damit die Migräneanfälle, beispielsweise mit Medikamenten, verschwinden bzw. verringert werden. Auch eine Überweisung zu weiterführenden Untersuchungen kann problemlos ausgestellt werden. Wie die Online-Terminvergabe bzw. die Buchung einer Videosprechstunde funktioniert, erfahren Sie hier.
Empfohlene Fachrichtung: Allgemeinmedizin